Rosenkohl-Salat

| Zeit: 30 Minuten | pro Portion: 470 kcal | E 8 g, F 42 g, KH 8 g | Low-Carb |

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Rosenkohl
  • Salz
  • 150 g Schinkenwürfel (alternativ Putenaufschnitt oder weglassen, dann insg. 4 Schalotten nehmen)
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Rotweinessig (alternativ Balsamicoessig)
  • 3 EL Schlagsahne (vegane Alternative: Sojasauce - Cuisine)
  • 1 mittlerer, unbeschichteter Topf

Zubereitung

  1. Schinkenwürfel mit 2 EL Öl in einer Pfanne / Topf kurz bei mittlerer Hitze anbraten und beiseite stellen. (Bei Putenaufschnitt entfällt dies).
  2. Rosenkohl putzen, Strunk kreuzweise einritzen und in Salzwasser 10 Minuten kochen.
  3. Für die Soße: Schalottenwürfel mit zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Essig verrühren. Restliche 4 EL Öl und Sahne unterschlagen.
  4. Schinkenwürfel im Rosenkohl wenden. Cremesoße darübergeben und vermischen.

Beilage

  • Vollkornbrot, Folienkartoffel (mit Quark)

Quelle: Brigitte Rezeptbuch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0